* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* Freunde
   
    secret-hope

    - mehr Freunde

* Letztes Feedback






1 Monat ists her und dennoch kein Veränderung...

Ich habe vor langer langer Zeit zuletzt was geschrieben gehabt..

Manche würden jetzt denken, ich war zusehr damit beschäftigt ins Fitnessstudio zu gehen, aber denkste... Nicht einmal war ich hin..

Diese scheiß Bequemlichkeit, das man sich einfach daran gewöhnt das nicht zu machen und das man das dann deswegen nicht ändert, wenn man sich nicht wirklich motivieren kann..

 

Aber ich habe doch eigentlich die richtige Motivation.. 

Abnehmen..

...damit ICH mich besser fühle.

...damit ICH mit mir zufrieden bin.

...damit ICH gesund bleibe und keine so ner Scheiß Krankheit bekomme weil ich Fett bin.

...damit ICH ein schöneres Leben habe.

...damit ICH mehr Spaß im Leben habe.

...damit ICH den Personen die mir was bedeuten nicht immer in meinen Phasen total auf den Keks gehe.

 

Das sind doch gute Gründe, oder nicht? Alles Gründe die MIR helfen sollten. Aber wieso kann ich mich nicht motivieren? Weil ich so oft versagt habe? Weil ich vielleicht gar kein schönes Leben haben will? Oder weil die Leute mit denen ich dadrüber spreche, eh schon denken das ich das nicht schaffe?

 

ICH WEIß ES NICHT!!! und es kotzt mich an.. Ich würde ja jetzt an dieser Stelle schreiben, morgen, ganz sicher morgen geh ich ins Fitnessstudio und das ist der Anfang meines neuen Lebens, aber wenn ich ehrlich bin, glaub ich das ja seit 1-2 Wochen selbst nichtmehr...

6.11.11 16:04
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung